Pablo Held plays Standards

Pablo Held ist seit vielen Jahren als Solist und Bandleader eine feste Größe im internationalen Konzertbetrieb. Sein Trio zählt zu den lebendigsten und bedeutendsten Formationen im europäischen Jazz, gerne auch mal in Kombination mit spannenden Gästen wie John Scofield, Chris Potter oder Dave Liebman.

Ausserdem ist er ein herausragender Aktivposten für die Kölner Szene: er spielt in erster Linie Piano, ist aber auch als Kurator oder im KLAENG Kollektiv aktiv; er hat eine eigene Interviewserie, er lehrt an den Hochschulen in Osnabrück und Maastricht.

Besonders gespannt sein darf man auf dieses Konzert, denn hier widmet sich Pablo Held in Quartettbesetzung dem Thema „Standards“ und überträgt die altgedienten Stücke zusammen mit Sean Payne, Christian Ramond und Fabian Arends in sein modernes Vokabular.

Tickets: 18,00 € (zzgl. VVK)

Schüler & Studenten: 10,00 € an der Abendkasse

Besetzung

  • Pablo Held Piano
  • Sean Payne Altsaxophon
  • Christian Ramond Bass
  • Fabian Arends Schlagzeug

Newsletter & Tickets

Tickets